Zucht und Züchter

shapeimage_1

Unsere Retriever…

Wir unterscheiden heute sechs Retriever-Rassen.

Vier von den Britischen Inseln: Labrador-, Golden-, Curly Coated- und den Flatcoated Retriever, den aus Kanada stammenden Nova Scotia Duck Tolling Retriever, sowie den ursprünglich in den USA gezüchteten Chesapeake Bay Dog Retriever.

Mehr Infos über die einzelnen Rassen finden Sie hier – bitte klicken

Zuchtziel des Deutschen Retriever Club e.V. (DRC) ist ein wesenssicherer, gesunder, leistungsfähiger Hund, der dem FCI-Standard entspricht.

Zu diesem Zweck werden erbliche Defekte und Krankheiten erfaßt und systematisch bekämpft.
Als Grundlage für die Zucht im DRC dienen die internationalen Rassestandards und die Zuchtordnung des DRC.
Ihre Einhaltung wird durch die Zuchtrichter und die Zuchtkommission der jeweiligen Retrieverrasse überwacht.

Um Ihnen die Auswahl eines Züchters zu erleichtern, finden Sie auf der Homepage des DRC eine bundesweite Liste von eingetragenen Züchtern.

shapeimage_2

Sie suchen einen Welpen?

Wichtige Hinweise zum Welpenkauf finden Sie auch unter „Augen auf beim Welpenkauf“ auf der DRC-Homepage.

Falls Sie sich bereits für eine der Retrieverrassen entschieden haben, und der Wunsch nach einem Welpen sehr groß ist, dann bietet Ihnen die Homepage des DRC eine Welpenliste.

Aktuelle Welpenlisten können Sie auch telefonisch über die Geschäftsstelle des DRC zu den folgenden Zeiten anfordern:

Montag bis Freitag: 9 bis 12 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 14 bis 16 Uhr
Telefon: 05665 1734

Außerhalb der Geschäftszeiten können Sie unter dieser Rufnummer über den Anrufbeantworter die aktuelle Welpenliste anfordern. Bitte nennen Sie die gewünschte Retriever-Rasse und Ihre Anschrift.
Außerdem erhalten Sie die Welpenlisten rund um die Uhr über den Faxabruf der DRC-Geschäftsstelle Telefax: 05665 1718.

Züchter aus unserer Bezirksgruppe finden sie hier – bitte klicken-

shapeimage_3

 

Comments are closed.