Tanja Heldmann

Ich habe 2015 durch meine Golden Hündin Cosma die Hundewelt und insbesondere die Retrieverwelt kennengelernt. Als Ersthundebesitzerin habe ich gerade in den ersten Monaten sehr von der tollen Begleitung durch Angelika und Christina bei den Welpen und Junghunden profitiert. Danach haben mich zuerst André und dann recht bald Geli mit der Dummywelt vertraut gemacht. 

Verein funktioniert nur, wenn sich die Mitglieder auch engagieren und einbringen. Da ich mit Zahlen umgehen kann, habe ich mich bereiterklärt, die Kasse zu übernehmen. Ich hoffe sehr, dass es uns gelingt, viele von unseren Mitgliedern zu motivieren mitzumachen  in unserer BZG. Wir können jeden Helfer gebrauchen.  Und es lohnt sich: Viele nette Menschen und Hunde warten auf einen und man lernt unglaublich viel, wenn man die anderen bei der Arbeit beobachtet oder Erläuterungen eines Richters erhält.