Richtervorstellung

Saskia Rathenau (NL) – Flat Coated Retriever, Curly Coated Retriever

 

Vielen Dank für die nette Einladung Flatcoated Retriever richten zu dürfen auf der Spezial Zuchtschau in Heroldsbach am 7. Juli 2019. Ich habe in dieser Gegend schon gerichtet und habe gute Erinnerungen daran.

Schon seit meiner Kindheit bin ich mit Hunden verbunden. Insbesondere mit kurzhaarigen Dackeln. Auf der Suche nach einem etwas grösseren Model stiess ich rein zufällig auf der Flatcoated Retriever. Meine erste Hündin war Kincardine Kili vd Tafelronde (Geburtsjahr 1976) und sie war der Start für viele kynologische Aktivitäten. Jagdliches Training, Ausstellen, Zucht usw. In 1978 habe ich meinen Zwingernamen “Wagging Tails” erworben. Mein erster Wurf war aber mit Kurzhaar Dackeln.

Ich war viele Jahre Sekretärin im Holländischen Flatcoated Retriever Club und habe auch seit Jahren die monatlichen Artikel über Flatcoats in der “Hundewelt” Zeitung geschrieben. Jetzt bin ich im Vorstand der Stiftung FICCA=Fighting Canine Cancer und hoffe, dass wir ein wenig im Kampf gegen Krebs voran kommen können.

Ich züchte nicht so viel. Normalerweise 1 Wurf pro Jahr. Verschiedene meiner Hunde sind Champions. Der meist bekannte ist der Rüde Ch. Wagging Tails Rolf Muntz. Seit 1990 bin ich FCI-Richterin für Flatcoated Retriever und seit 2009 richte ich alle 6 Retriever Rassen. Ich habe fast überall in Europa gerichtet und auch in England, Estland und Amerika. Freue mich sehr, in Süddeutschland schöne Flatcoats richten zu dürfen. Ich wünsche Euch allen eine wunderbare Ausstellung und viel Spass.

 

Saskia Rathenau

_____________________________________________________________________________
 

 

Susan Porter (UK) – Golden Retriever

My affix is Shearstone which I’m in partnership with my mother, we got this affix in the early 90’s but started showing in the early 80’s.

We have bred CC, RCC and Junior Warrent winners for ourselves and others. I’ve awarded CC’s and I am really looking forward to my first judging appointment in Germany.

Susan Porter

_____________________________________________________________________________


Andrea Geller (A) – Labrador & Varietäten

Aufgewachsen in einer Tierärztefamilie waren Hunde schon immer ein fixer Bestandteil in meinem Leben. Der erste Labrador kam 1984 in unser Haus uns seitdem hat mich diese Rasse auch nicht mehr losgelassen.

2007 wurde der erste Labrador Wurf unter dem Zuchtstättennamen Crystal Spirit geboren. Seit dem kommen 1-2 Würfe im Jahr bei uns auf die Welt und wir haben 12 österreichische Champions hervorgebracht, von denen auch einige Multi- bzw. Internationale Champions sind. Das Ausstellen meiner Hunde ist eine große Leidenschaft von mir, aber genauso wichtig ist es für mich, dass der Labrador Retriever auch noch in Zukunft als Jagdhund weiterhin existiert. Daher verbringen ich und meine Familie viel Zeit damit unsere Hunde zu trainieren und auf Jagdprüfungen bzw. Workingtest zu führen.

Vielen Dank für die Einladung, ich freue mich schon sehr im Juli in diesem schönen Ambiente den Tag mit euch verbringen zu dürfen!

Andrea Geller